Gashausanschlüsse

 

Überprüfung und Wartung von Gashausanschlüssen
Disposition der Aufträge und Benachrichtigung der Kunden
Terminmanagement per Telefon
• Überprüfen der Hauseinführung und Mauerdurchführung auf Dichtigkeit und ordnungsgemäßen Zustand
• Optische Überprüfung des Gasdruckregelgerätes
• Ermitllung des Reglerfließ- und -ruhedruckes, sowie des SAV-Auslösedruckes
• Gebrauchsfähigkeitsprüfung mit Leckmengenmessung
• Dokumentation und Wartungsbericht

Die Überprüfung der Gashausanschlüsse, der Regler und der weiteren Bestandteile der Anlagen erfolgt nach den jeweils gültigen anerkannten Regeln (G 459/II, G 465/I) und der UVV


Top